Weltcup — 09 Mar 2018

Die Norwegerin Rangnild Mowinckel sorgte im Schnee von Ofterschwang erneut für magische Momente: Nachdem sie bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang bereits zwei Silbermedaillen in der Abfahrt und im Riesenslalom erreicht hatte, gewann sie nun hier ihr erstes Weltcuprennen.

Gefolgt wurde die starke Athletin aus Norwegen von der deutschen Viktoria Rebensburg auf Platz zwei und der Amerikanerin Mikaela Shiffrin an dritter Stelle, die sich damit zum zweiten Mal in Folge den Sieg im Gesamtweltcup sicherte.

TOKO Racing Service: Augusto Gillio