Weltcup — 05 Jan 2020

Im Fleimstal fand wie gewohnt der Abschluss der Tour de Ski statt. Drei Rennen wurden hier ausgetragen und neben einem Distanzrennen, wurde auch ein Sprint in der klassischen Technik gelaufen. Anschließend war es Zeit für den „final countdown“. Das letzte Rennen hinauf zur Alpe Cermis rundete das Mehrtagesrennen ab und war wie gewohnt ein harter Endgegner.

Gestartet wurde die letzte Etappe jeweils als Massenstartrennen und da das Klassement sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern ganz eng zusammen war, blieb die Tour de Ski in diesem Jahr spannend wie nie zuvor.

Packend, anstrengend und unfassbar steil, aber das Weltcupfeld schob sich souverän nach oben, wo Alexander Bolschunov und Therese Johaug letztendlich triumphierten. 

 

TOKO Racing Service: Andrej Neff