Weltcup — 16 Feb 2020

Biathlon Wonderland,

 

Biathlon Weltmeisterschaften in Antholz. Zwischenfazit: Sonne, Schnee und Top Sport!

Am Mittwoch wurden die Weltmeisterschaften feierlich eröffnet. Am Donnerstag stand mit der Mixstaffel der erste Bewerb auf dem Programm. Norwegen, Italien und Tschechien sicherten sich die ersten Medaillien. Am Freitag und Samstag fanden die Sprint Wettkämpfe an. Marte Oslbu Roeiseland und Alexander Loginov heißen die neuen Weltmeister. In den Verfolgungsrennen wurde das Podium neu durchgemischt. Die einheimische Dorothea Wierer bei den Frauen und der etwas überraschend junge Franzose Emilien Jacquelin sicherten sich die Plätze an der Sonne.

Mit Produkten aus unserem Hause konnten zahlreiche Top Ergebnisse erzielt werden (aber das bleiben die kleinen Waxergeheimnisse;-)).

Jetstream red und Helx red wären hierbei hervorzuheben.

Am Dienstag geht es dann weiter im sonnenverwöhnten Antholzer Tal. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

TOKO Racing Service: Torsten Thrän