World Cup — 14 Dec 2018

Noch ein Sieg für den Norweger A. L. Svindal auf der legendären Saslong, an einem perfekten Wintertag mit Temperaturen um die -10 °C und klarem Himmel. Beim klassischen Super-G am Freitag in Gröden zeigten sich die Norweger gewohnt dominant und nur der starke Italiener Christof Innerhofer, der auf Platz zwei bei seinem Heimspiel fuhr, konnte ihnen gefährlich werden, gefolgt vom Norweger Kjetil Jansrud an dritter Stelle.

Am morgigen Samstag findet die Abfahrt statt.

TOKO Racing Service: Augusto Gillio