Weltcup — 02 Dec 2017

Am Samstag gab es in Colorado in der Abfahrt ein weiteres perfektes Rennen.

Dem Norweger Aksel Lund Svindal war der Sieg auf der «Birds of Prey» genannten Piste (Raubvogelpiste) nicht zu nehmen, dahinter kam Beat Feuz aus der Schweiz, der Gewinner der ersten Etappe in Lake Louise. Auch der Deutsche Thomas Dressen kam mit dem Schnee in Colorado bestens klar und erreichte überraschend Platz drei.

TOKO Racing Service: Augusto Gillio