World Cup — 08 Mar 2021

Am Samstag, 13. März, finden in Silvaplana Massenstart-Rennen in der klassischen Technik über 10 Kilometer (Frauen) respektive 15 Kilometer (Männer) statt. Tags darauf steht auf der leicht angepassten Strecke des Engadin Skimarathons eine Verfolgung über 30 Kilometer (Frauen) respektive 50 Kilometer (Männer) in der freien Technik auf dem Programm. Der Start der Männer erfolgt in Maloja, jener der Frauen in St. Moritz. Das Ziel befindet sich wie beim traditionellen Engadin Skimarathon in S-chanf.

TOKO wird beide Tage die Teams vor Ort unterstützen.